Doğan Akhanlı hält Eröffnungsrede in Fresach

Menschenrechtsaktivist bei Europäischen Toleranzgesprächen 2018

Dogan Akhanli kommt erstmals nach Kärnten. Foto: Stefan Worring.

Der türkisch-deutsche Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist Doğan Akhanlı wird die Europäischen Toleranzgespräche am 17. Mai 2018 im Kärntner Bergdorf Fresach eröffnen. Im vergangenen Jahr wurde Akhanli aufgrund eines türkischen Interpol-Haftbefehls in Spanien festgehalten und erst nach... Weiterlesen »

Villach begrüßt ETG-Tourismusforum

Europäische Toleranzgespräche befassen sich mit Grenzen des Wachstums

Programmvorschau auf die Europäischen Toleranzgespräche im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung

Die Stadt Villach wird die Europäischen Toleranzgespräche 2018 wieder maßgeblich unterstützen. Villachs Bürgermeister Günther Albel betonte bei der Programmvorstellung im Spiegelsaal der Landesregierung am Donnerstag abend, das diesjährige Thema "Sehnsucht nach Europa – Über die Suche nach dem... Weiterlesen »

Stationärer Handel muss online investieren

Horváth & Partners-Berater empfiehlt Investitionen in Digitalisierung und Mitarbeiter

Handelsexperte Bernd Seufert von der Management-Beratung Horváth & Partners empfiehlt dem Handel, wachsam zu bleiben

Der Handelsexperte der Managementberatung Horváth & Partners http://horvath-partners.com , Bernd Seufert, sieht den prognostizierten Niedergang des stationären Handels differenziert. Während im Elektronik- oder Mode-Business bereits bis zu 50 Prozent der Umsätze online laufen, kommt der... Weiterlesen »

Migration: Bilder produzieren Sehnsüchte

Michael Zinganels Thesen zur Vorstellung der Europäischen Toleranzgespräche 2018

Der Zeithistoriker Michael Zinganel sieht kein Ende des Migrationsdrucks aus den Entwicklungsländern

Anlässlich der Programmvorstellung der Europäischen Toleranzgespräche 2018 in der Oberbank Wien hat der Salzburger Zeithistoriker und Architekturtheoretiker Michael Zinganel vergangene Woche seine Thesen zur Mobilität und Migration im Alpen-Adria-Raum präsentiert. Anhand zahlreicher Beispiele aus... Weiterlesen »

Travel Industry Club diskutiert Faszination Reisen

Warnung vor Ausverkauf von Menschen und Naturressourcen

Massentourismus hat keine Zukunft. Touristiker fordern Verantwortung für Mensch und Umwelt ein.

Die Faszination des Reisens und der dafür so wichtige Erhalt von Naturressourcen standen am Vorabend der Ferien-Messe Wien auf dem Programm einer Veranstaltung des Travel Industry Club Austria http://travelindustryclub.at im Palais Hansen Kempinski. Reisen seien das "Fundament, sich zu entgrenzen"... Weiterlesen »

Temmel, Seywald betreut Kryptowährung XIN

Deutliche Wertentwicklung in den nächsten Monaten zu erwarten

Futuristisches Outfit für Kryptowährung XIN

Ein Jahr nach dem Start ihrer Kryptowährung XIN kann die Community-Finanzplattform Infinity Economics (IE) erste Erfolge vorweisen. Rund 30.000 registrierte User halten 40.000 Accounts (Wallets), der aktuelle Kurs steht bei 2,6 ¢ pro Token bei einer Marktkapitalisierung von rund 230M USD. Die... Weiterlesen »

TSP-Projekt erntet Kärntner Menschenrechtspreis

Europäische Toleranzgespräche in Klagenfurt ausgezeichnet

Denk.Raum.Fresach von der Kärntner Landesregierung mit dem Menschenrechtspreis 2017 ausgezeichnet.

Ein Projekt aus der Agenturschmiede von Temmel, Seywald & Partner, die Europäischen Toleranzgespräche, wurden am Wochenende mit dem Kärntner Menschenrechtspreis 2017 ausgezeichnet. Das Dialogforum behandelt alljährlich vor Pfingsten grenzüberschreitende gesellschaftspolitische Fragestellungen, 2017... Weiterlesen »

Zum Seitenanfang