Bürgerdialog Fresach erarbeitet Freiheits-Charta

Erklärung soll in Klagenfurt, Wien und Brüssel vorgelegt werden

Bürgerdialog auf dem Museumsplatz von Fresach in Kärnten

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Europäischen Toleranzgespräche 2017 im Kärntner Bergdorf Fresach haben eine Freiheitserklärung erarbeitet, die in den nächsten Wochen der Landesregierung in Klagenfurt, Vertretern der Bundesregierung in Wien und später dem Europäischen Parlament in Brüssel... Weiterlesen »

Versicherer setzen auf Makler-Feedback

AAA-Studie wertvoller Kompass für Versicherungen wie Makler

Preisträger mit den Assekuranz Awards

Österreichs Versicherungsunternehmen setzen auf Qualitätsprodukte und professionelle Beratung. Damit sie ihrem eigenen Anspruch und den Erwartungen von Maklern und Kunden gerecht werden, beteiligen sie sich seit über einem Jahrzehnt am Assekuranz Award Austria (AAA). Jedes Jahr liefert die im... Weiterlesen »

Starke Nachfrage nach Mallorca-Immobilien

First Mallorca CEO Heidi Stadler prognostiziert weiteres Wachstum

FIRST MALLORCA in Feierstimmung: CEO Heidi Stadler mit ihrem Sohn Timothy und dem tschechischen Model Ilona Novackova

Die Immobilienfirma FIRST MALLORCA hat im Rahmen seines traditionellen Summer Openings vor rund 650 Gästen und über 40 MitarbeiterInnen einen positiven Ausblick auf die weitere Geschäftsentwicklung prognostiziert. "Trotz Brexit und Eurokrise: Der Markt ist gesund und neue Objekte bringen neuen... Weiterlesen »

Uneingelöste Versprechen stärken illiberale Kräfte

Experten diskutieren in Fresach über die Zukunft freiheitlicher Grundrechte

Podiumsdiskussion mit (v.l.n.r.) Politikwissenschafter Vedran Dzihic, Friedensforscher Werner Wintersteiner, Irmgard Bohunovsky, Martin Traxl (ORF), Serafettin Yildiz, Historiker Robert Streibel.

Der Erfolgslauf autoritärer und illiberaler Politik in Europa ist nicht allein auf propagandistische Stimmungsmache zurückzuführen. Vielmehr waren es jahrzehntelang uneingelöste Versprechen der demokratischen Kräfte, die immer mehr Menschen an den rechten Rand abdriften ließen. Im Rahmen einer... Weiterlesen »

Freiheit und Demokratie vielerorts unter Beschuss

Presse-Kolumnistin Rohrer mahnt zu mehr Wachsamkeit beim "Bürgerdialog" in Fresach

Anneliese Rohrer mit einem eindringlichen Weckruf bei den Toleranzgesprächen

"Nutzen wir unsere Freiheit und schützen wir damit unsere Demokratie, denn sie ist vielerorten gefährdeter als wir denken", appellierte die Presse-Kolumnistin Anneliese Rohrer in ihrer Festansprache zu den Europäischen Toleranzgesprächen 2017 am Donnerstag im Kärntner Bergdorf... Weiterlesen »

Europäische Toleranzgespräche starten in Villach

Im Zentrum die Zukunft der Freiheit, Europas Zivilgesellschaft und die Globalisierung

Fünf Tage Bürgerdialog, Workshops und Performance ab 30. Mai 2017

Meinungs- und Pressefreiheit, die Freiheit des Internet, Religions- und Gewissensfreiheit und die Freiheit des Unternehmertums stehen im Mittelpunkt der Europäischen Toleranzgespräche 2017, die am kommenden Dienstagabend in Villach mit einer Kinopremiere im Stadtkino (Dil Leyla) eröffnet werden. An... Weiterlesen »

Unternehmerinnen-Tag am 2. Juni in Fresach

"Freiheit als Innovationstreiber für die Wirtschaft" Thema der Europäischen Toleranzgespräche in Fresach

Sabine Herlitschka eröffnet Unternehmerinnen-Tag am 2. Juni 2017 in Fresach

Die "Zukunft der Freiheit" steht im Mittelpunkt der Europäischen Toleranzgespräche 2017 im Kärntner Bergdorf Fresach, die "Freiheit als Innovationstreiber für die Wirtschaft" wird am 2. Juni behandelt. Im Rahmen des Unternehmerinnentages kommen unter anderem Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin Sylvia... Weiterlesen »

Zum Seitenanfang