AICHELIN behauptet sich in schwierigem Umfeld

Große Kundenaufträge in Fertigstellung - Technologisch und geografisch breit gestreut

Aichelin Fertigungshalle wieder im Vollbetrieb

Trotz Corona und schwächelndem Wirtschaftsumfeld hat der Industrieofenbauer AICHELIN in Mödling seine Fertigungshallen wieder in Vollbetrieb. Insgesamt fünf große Kundenaufträge werden aktuell fertiggestellt. "Im härter werdenden Marktumfeld kann sich AICHELIN mit kundenspezifisch ausgeführten... Weiterlesen »

Horváth & Partners begrüßt Pläne für TU Linz

Stefan Bergsmann: Digitalisierungskompetenzen unter einem Brand zusammenfassen

Dr. Stefan Bergsmann unterstützt TU Linz

Die auf Unternehmenssteuerung spezialisierte international tätige Managementberatung Horváth & Partners begrüßt die Pläne zur Schaffung einer Technischen Universität Linz mit Fokus auf Digitale Transformation. "Die neue Universität ist die logische Konsequenz der positiven Entwicklung... Weiterlesen »

CNT weiterhin auf Wachstumskurs

SAP-Beratung legt auf 54,5 Mio. Euro und 270 Consultants zu

CNT-Aufsichtsratsvorsitzender Florian Nitsche blickt weiterhin optimistisch in die Zukunft.

Wien - Das SAP-Beratungsunternehmen CNT Management Consulting AG mit Sitz in Wien und weiteren Standorten in Deutschland, Schweiz, Belgien, Italien und Brasilien ist im Geschäftsjahr 2019 erneut gewachsen und markiert mit 54,5 Mio. Euro einen neuen Umsatzrekord (+4,88%). Die Zahl der Beschäftigten... Weiterlesen »

CNT startet neues Traineeprogramm auf Remote-Basis

Ausbildung zum SAP-Consultant auch im Videoconferencing erfolgreich

CNT-Partner Günter Buchta verantwortet das neue Traineeprogramm

Die Wiener SAP-Beratung CNT Management Consulting AG hat mitten im Corona-Lockdown ein weiteres Trainee-Programm zur Ausbildung neuer SAP-Consultants gestartet. Im April nahmen die ersten fünf Trainees ihre Arbeit auf, Anfang Juni folgten weitere neun Aspiranten in Wien, Mainz, Innsbruck, Linz und... Weiterlesen »

Toleranzgespräche 2020 betreten Neuland

Dialogforum Fresach wird international - Kärnten-Werbung über Grenzen

Alles anders und digital bei der Toleranzgesprächen 2020

Neuland und Experiment zugleich - die 6. Europäischen Toleranzgespräche 2020 in Kärnten waren ein Meilenstein für Organisation, Mitwirkende und Publikum. Das dreitägige Dialogforum wurde von weit über 3.000 Besuchern im Netz frequentiert, nachdem das Museum vor Ort nur eingeschränkt zugänglich war.... Weiterlesen »

Fresach: Erna Pfeiffer Toleranzpreisträgerin 2020

PEN-Club und Stadt Villach würdigen "Überwindung von Sprachbarrieren"

Die Spanisch-Übersetzerin Erna Pfeiffer bei der Toleranzpreisverleihung in Fresach

De Lateinamerika-Spezialistin Erna Pfeiffer (67) wurde am Donnerstagabend in Fresach mit dem Europäischen Toleranzpreis 2020 für Demokratie und Menschenrechte des Österreichischen PEN-Club und der Stadt Villach ausgezeichnet. In ihren Texten und Übersetzungen schafft es die Autorin, scheinbar... Weiterlesen »

Corona: Swoboda warnt vor noch mehr Ungleichheit

Bekämpfung von Klimawandel und Armut im eigenen Interesse

Kuratoriumspräsident Hannes Swoboda warnt vor Verschärfung der sozialen Krise

Zum Auftakt der Europäischen Toleranzgespräche im Kärntner Bergdorf Fresach warnte der Präsident des Kuratoriums, der frühere Europaabgeordneter Hannes Swoboda, am Donnerstag vor steigender Armut und zunehmender ökologischer Ungleichheit. Wer "ein wenig soziales Gewissen" zeigt, tut das im eigenen... Weiterlesen »

Zum Seitenanfang