Landwirtschaft kann von Urbanisierung profitieren

Hagelversicherung-CEO Kurt Weinberger fordert verstärkten Bodenschutz

Kurt Weinberger, Chef der österreichischen Hagelversicherung, drängt auf Sicherung fruchtbarer Böden für die Landwirtschaft.

Die Landwirtschaft kann von der wachsenden Urbanisierung und der weiteren Ausbreitung der Städte profitieren. Doch dafür muss die Verbauung der landwirtschaftlichen Nutzflächen im weiteren Umfeld aufhören. Nur wenn genug fruchtbare Böden vorhanden sind, können Landwirte den städtischen Raum... Weiterlesen »

Tourismusforum Villach diskutiert Wert der Heimat

Auftakt der Europäischen Toleranzgespräche am 5. Juni im Holiday Inn

Nadine Scharfenort wird Beispiele dafür bringen, wie touristische Wertschöpfung mit Lebensqualität vereinbar wird.

Österreich profitiert touristisch von Bergen und Seen und einer Kultur der Gastfreundschaft, die über Jahrzehnte gut gepflegt und weiterentwickelt wurde. Doch immer mehr Betroffene sorgen sich über Ausverkauf und Überfremdung im eigenen Land. Wie Land und Leute für neue Konzepte gewonnen und das... Weiterlesen »

Hightech-Rezepte können ländlichen Raum retten

Zukunftsforscherin Schaper-Rinkel sieht große Chance in technologisierter Landwirtschaft

Petra Schaper-Rinkel sieht neue Chancen für ländliche Regionen

Digitalisierung und Automatisierung bieten die Chance, ländliche Regionen vor Abwanderung, Ausdünnung und Braindrain zu bewahren. Vor allem Handwerk und Landwirtschaft könnten durch neue Technologien profitieren. Doch das ist nur mit einer ausgeprägten digitalen Infrastruktur möglich. Zu diesem... Weiterlesen »

Weitere Meldungen »

Zum Seitenanfang